Produktinformation

Produktphilosophie

Die Fertigung erfolgt auf

»  traditionelle Weise

»  maschinengestützt in sorgfältiger Handarbeit unter Einhaltung

»  aller gültigen Umwelt- und

»  sozialer Standards

Am Anfang steht immer der Leisten, der dem Schuh später die Form gibt und somit sowohl über das Aussehen, wie auch die Bequemlichkeit, die Größe und die Passform entscheidet. Zur Herstellung des Prototypen ist deshalb sehr viel Erfahrung über den Aufbau des Fußes, also die Anatomie, die Beweglichkeit und die orthopädischen Grundlagen notwendig. Dazu kommen das Gefühl für modische Tendenz und Ästhetik. Dieser erste Prototyp wird von Hand aus einem Holzblock gefeilt. Unsere Leisten wurden speziell für den deutschen Fuß konzipiert, das heißt sie ermöglichen eine besonders bequeme Weite im Ballenbereich des Fußes, eine komfortable Höhe für die Zehen und ausreichend Volumen für den Rist. Die Absatzhöhe hat das richtige Verhältnis zum Vorderfuß, damit die Füße auch bei langem Stehen und Gehen auf harten Böden nicht ermüden. Der Fuß wird nicht unnatürlich eingeengt; da, wo es notwendig ist, bekommt er durch den Einsatz von kräftigen Materialien und die spezielle Fertigungsart Halt und Unterstützung.